fbpx

Aktuelles für Angehörige

Bewohnerbefragung für unser Qualitätsmanagement

So können Sie vorgehen:

  1. per Post: speichern, ausdrucken, anonym ausfüllen und anonym versenden.
  2. per E-Mail: speichern, mit einem PDF-Bearbeitungsprogramm, z.B. Acrobat Reader ausfüllen, speichern, per E-Mail an info@haus-tecum.de als Anlage versenden (nicht anonym).

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Weiterentwicklung der Qualität unserer Dienstleistungen und damit Ihre Zufriedenheit sind für uns eine Herausforderung und Aufgabe, der wir uns ständig stellen.

Wir möchten uns deshalb einer freiwilligen Prüfung von außen unterziehen und haben damit das unabhängige Institut für Qualitätskennzeichnung von sozialen Dienstleistungen (IQD) beauftragt.

Ein entscheidender Bestandteil der angestrebten Zertifizierung hierfür ist eine Bewohner-/Angehörigenbefragung mittels eines Fragebogens für

  1. Qualitätssiegel „Pflegeheim“– für Bewohner WB2
  2. Qualitätssiegel „Demenz“, – für Bewohner WB1

die als Anlagen beigefügt sind.

  • Bitte nur einen Bogen entsprechend der Wohnbereichszugehörigkeit ausfüllen
  • Falls Sie mehrere Bewohner betreuen, füllen Sie bitte für jeden Bewohner einen Fragebogen aus.

Alle Fragen sind als Aussage formuliert und einfach zu beantworten.

Bitte lesen Sie sich die Fragen in Ruhe durch und kreuzen Sie die jeweiligen Antworten an. Wichtig ist, dass zu jeder Frage eine Bewertung und eine Gewichtung anzukreuzen ist.

Sollten Sie einzelne Fragen nicht beantworten können oder wollen, so können Sie diese auch einfach überspringen.

So können Sie vorgehen:

  1. per Post: speichern, ausdrucken, anonym ausfüllen und anonym versenden.
  2. per E-Mail: speichern, mit einem PDF-Bearbeitungsprogramm, z.B. Acrobat Reader ausfüllen, speichern, per E-Mail an info@haus-tecum.de als Anlage versenden (nicht anonym).

Die Befragung ist anonym.  Die gesammelten Fragebögen gehen dann direkt an das Institut und werden erst dort geöffnet und ausgewertet. Nach erfolgter Auswertung werden die Fragebögen vernichtet. Falls Sie mehrere Bewohner betreuen, füllen Sie bitte für jeden Bewohner einen Fragebogen aus. Falls Sie uns die Antwort per Post zukommen lassen, tragen Sie bitte keinen Absender ein und vermerken Sie auf dem eingereichten Bogen keine Namen.

Bitte lassen Sie uns den ausgefüllten Fragebogen bis zum 04.03.2022 zukommen.

Wir möchten Sie herzlich bitten, an dieser Befragung teilzunehmen und uns Ihre Kritik oder Ihr Lob mitzuteilen. Ihr Heimbeirat unterstützt dieses Projekt in vollem Umfang und bittet ebenfalls um rege Teilnahme. Selbstverständlich werden wir Sie über das Ergebnis der Befragung informieren.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

M. Scheffle (Heimleitung)

Menü