fbpx

Freiwilliges Soziales Jahr/FSJ

„Gewinn für mich, Gewinn für andere“

Unser Motto zeigt, dass die Entscheidung für einen gesetzlich geregelten Freiwilligendienst viele Vorteile bringt:

Unabhängig vom Alter ist es eine Möglichkeit, seine sozialen und persönlichen Kompetenzen zu stärken.

Ein Freiwilligendienst ist zudem eine gute Gelegenheit, erste Berufserfahrungen zu sammeln und sich über seine beruflichen Ziele klar zu werden.

Für ältere Freiwillige bietet ein Freiwilligendienst die Perspektive zur Neuorientierung und zur persönlichen Weiterentwicklung.

In der pädagogischen Begleitung durch unseren Kooperationspartner Internationaler Bund werden nicht nur die Erfahrungen aus dem Dienst reflektiert, es werden auch politische, historische und soziale Themen bearbeitet sowie bei Bedarf persönliche Probleme aufgegriffen.

Bei uns gibt es unterschiedliche Aufgabenbereiche, bei denen du mitarbeiten kannst. Ein Teil der Aufgaben kann sein, die Fachkräfte bei der Pflege der Heimbewohner zu unterstützen. Du hilfst älteren Menschen beim Essen oder gestaltest Freizeitangebote für sie, wie zum Beispiel gemeinsam basteln oder spazieren gehen. Andere mögliche Aufgabengebiete sind in der Hauswirtschaft. Dazu gehört zum Beispiel Betten machen oder in der Küche zu helfen.

Einsatzdauer: 6 bis 18 Monate, Regeldauer: 12 Monate

Für Fragen
Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Frau Scheffler, Heimleitung, Tel. 07641/95 40 7 – 13, m.scheffler@haus-tecum.de
Frau Striegel, Pflegedienstleitung, Tel. 07641/95 40 7 – 22, v.striegel@haus-tecum.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Kontaktformular auf dieser Seite.

Bewerbungsformular

  • Max. Dateigröße: 64 MB.

Lernen Sie das Team kennen!